EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG

Über uns

EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG, Kassel
Kompetenzpartner fürs Transportieren, Heben und Handhaben

Die Firmengeschichte der EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG geht zurück auf die Gründung der Firma August Manss im Jahr 1939. Seit 1945 hat das Unternehmen seinen Stammsitz in Kassel, und seit 1990 gehört es zur Joachim Loh Unternehmensgruppe (JLU). Die EXPRESSO Gruppe beschäftigt in mehreren internationalen Niederlassungen derzeit etwa 180 Mitarbeiter.

Das Unternehmen gehört zu den Premium-Herstellern manueller Transportgeräte, angetriebener Hebe-, Handhabungs- und Transportsysteme sowie Gepäckwagensysteme. Systemlösungen für die Verladetechnik und Verladesicherheit bilden einen weiteren Schwerpunkt im Portfolio. Die EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG bedient weltweit Kunden in Industrie, Logistik, Handel und Handwerk. Das Unternehmen fertigt in Deutschland und ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Alle Produkte und Lösungen zeichnen sich durch hohe Funktionalität, Flexibilität, Sicherheit und Ergonomie aus. In den Jahren 2017 und 2019 wurde EXPRESSO für seine Leistungen mit dem Top 100-Siegel als Innovationsführer des deutschen Mittelstands ausgezeichnet und war außerdem Finalteilnehmer des Manufacturing Excellence Award. Ebenfalls in 2019 wurde EXPRESSO als attraktiver Arbeitergeber mit dem Siegel Top Job prämiert.

Die EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG nimmt national und international an zahlreichen Messen und Ausstellungen teil. Im Internet präsentiert EXPRESSO sein komplettes Produktportfolio unter www.expresso-group.com.

Jobangebote

Kontaktiere uns

Ihr

kostenfreies

Messeticket