Gesundheitsschutz

The Safest Place To Meet

steht über dem Schutzkonzept für unsere EMPACK Veranstaltungen. Mit diesem Konzept wird die Messe für Besucher, Aussteller und Mitarbeiter kontrolliert und sicher durchgeführt. Wichtig ist uns, dass sich alle Beteiligten auch unter den neuen Bedingungen wohlfühlen und ihre Messeziele erreichen.

Die geltenden Corona-Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen sehen keine Zugangskontrolle und keine Maskenpflicht vor. Das Tragen von Masken in Innenräumen wird von der Landesregierung empfohlen. Wir setzen als Veranstalter höchste Hygienestandards in Bezug auf Belüftung und Reinigung um, sorgen für ausreichend Raum in der Messehalle und stellen Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Stand: 13. Mai 2022

Safety first.

Wir sorgen für Ihre Gesundheit.

Dass Industrie-Messen auch in diesen Zeiten unter sicheren Bedingungen durchgeführt werden können, hat unser Konzern im September und Oktober 2020 sowie 2021 bewiesen.

Darauf müssen Sie als Besucher achten

Damit Sie sicher dabei sind: Vorab registrieren!

Registrieren Sie sich möglichst vorab für Ihren Messebesuch. Um das Messegeschehen verlässlich zu entzerren behalten wir uns vor, eine maximale Besucherzahl pro Tag zu definieren. 

Viel Platz und Raum für alle: auf Mindestabstand achten!

Die Messehalle ist großzügig aufgeplant, damit Sie Abstände halten können. Wenn es auf den Ständen zu eng wird: nutzen Sie die zusätzlichen Sitzplätze an den Networking Tables und die Coffee Lounges für Ihre Eins-zu-Eins Gespräche.

Beim Gang über die Messe: Maske Willkommen - keine Pflicht

Die aktuell geltenden Corona-Regelungen in Nordrhein-Westfalen beinhalten keine Maskenpflicht in Innenräumen. Die Landesregierung empfiehlt das Tragen von Masken.

Immer wichtig: Händedesinfektion und Hygienestandards!

Waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich und häufig. Handdesinfektionsständer sind flächendeckend aufgestellt.

Halten Sie sich an die Hygiene-Etikette: Schenken Sie ein Lächeln statt einem Händedruck. Niesen und Husten Sie in die Armbeuge.

Infos kontaktlos erhalten: Smart Badge nutzen!

Besucher erhalten bei Einlass der Messe einen intelligenten Besucherausweis. Dieser ermöglicht Besuchern und Ausstellern via TOUCH & COLLECT Kontaktdaten und Informationen digital auszutauschen. Aussteller erhalten das dafür benötigte Smart-Badge-Lesegerät beim Aufbau.

Es sich schmecken lassen: Kostenfreie Snacks und Getränke!

Ein entsprechendes Catering-Konzept wird auf Basis der behördlichen Vorgaben umgesetzt.

Zwingend notwendig: Bitte in diesen Fällen zuhause bleiben!

Sie dürfen nicht an der Messe teilnehmen, wenn für Sie Quarantäne-Regeln gelten oder Sie, sollte dieser gefordert sein, keinen Nachweis gemäß Zutrittsvoraussetzungen erbringen können.